Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e.V.
Ortsverein Wiesloch

Weiterer Nachwuchs in der DRK Familie.

Das DRK Wiesloch gratuliert Bereitschaftsmitglied Benjamin Uhrich und seiner Partnerin Johanna herzlich zur Geburt ihrer kleinen Tochter Florentine, die am 06.12. in Heidelberg das Licht der Welt erblickte.

Erneut Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe des DRK Wiesloch.

Am Samstagabend kam es zu einem Kleinfeuer in Wiesloch. Da anfangs davon ausgegangen werden musste, dass mehrere Menschen betroffen sind, wurden neben den Kräften des Regelrettungsdienstes auch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des DRK Wiesloch mit der Schnelleinsatzgruppe Erstversorgung (SEG-E) und –Transport (SEG-T) auf den Plan gerufen.

Die DRK-Kollegen aus Leimen waren mit dem zweiten Teil der SEG-T ebenfalls vor Ort.

Dank dem umsichtigen Handeln der Betroffenen vor Ort und dem raschen Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Letztendlich mussten zwei Personen stationär in Heidelberger Kliniken aufgenommen werden.

Das DRK Wiesloch war mit insgesamt elf ehrenamtlichen Einsatzkräften, darunter zwei Notärzten, ausgerückt. Weitere Einsatzkräfte standen in der Unterkunft bereit.

Am ersten Adventswochenende hatte der Wieslocher Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes ein stimmungsvolles Programm für die Senioren und Seniorinnen vorbereitet.

In der weihnachtlich dekorierten Mensa des Ottheinrich-Gymnasiums begrüßte Ortsvereinsvorsitzender Dr. Roland Münz-Berti die Anwesenden und bedankte sich für die große Unterstützung durch die Fördermitglieder. Umrahmt von einem liebevoll zusammengestellten Programm vom Akkordeonorchester Kurpfalz, Liedbeiträgen des Jugendrotkreuzes und den Weihnachtsgeschichten von Pfarrer i. R. Hans Rensch genossen es die Gäste, von den ehrenamtlichen Helfern des Wieslocher Roten Kreuzes bewirtet und umsorgt zu werden.

Besonders freuten sich die Aktiven über die lobenden Worte von Bürgermeister Ludwig Sauer, der als Vertreter der Stadt Grüße überbrachte und die Gelegenheit nutzte, um sich bei der Hilfsorganisation für ihren stetigen Einsatz für die Bürger der Weinstadt herzlich zu bedanken.
Eine besondere Ehrung für langjährige Mitgliedschaft erfuhren Frau Annemarie Böhler und Frau Berta Schleith (40 Jahre). Ein halbes Jahrhundert sind Herr Dr. Helmut Bergdolt und Frau Ruth Schemenauer Mitglied im DRK.

Frau Hilde Wahl, die vor wenigen Tagen leider verstorben ist, war ebenfalls 50 Jahre DRK-Mitglied.

Traditionsgemäß verkaufte der DRK Ortsverein Wiesloch auch in diesem Jahr auf den Wieslocher Friedhöfen Kerzen.

Auf den Wieslocher Friedhöfen gehören sie an Allerheiligen zu festen Institution: die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK.
Seit Jahrzehnten verkaufen die Einsatzkräfte Gedenkkerzen. Der Erlös fließt direkt in die Kasse des hiesigen Ortsvereins und dient der Finanzierung der umfassenden Aufgaben vor Ort. Denn das DRK Wiesloch finanziert all seine Ausrüstungs- und Verbrauchsgegenstände aus eigenen Mitteln und ist zu Existenzsicherung auf Aktionen wie diese angewiesen.

Bei schönstem Herbstwetter kamen die Wieslocher am vergangenen Samstag mit den Helfern ins Gespräch. Natürlich übernahm das Rote Kreuz auch die Versorgung von kleineren Blessuren der Besucher fachmännisch.

Wieslocher Helfer bei Brand in Pflegeheim vor Ort.

In den Morgenstunden des heutigen Donnerstags kam es in der Nachbarstadt Sandhausen zu einem Großeinsatz für Feuerwehren und Rettungsdienst.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache brach ein Brand in einem Seniorenheim aus. Da zahlreiche Personen betroffen waren, war rasch klar, dass hier Verstärkung durch ehrenamtliche Einsatzkräfte notwendig war. Aus diesem Grund wurde die Schnelleinsatzgruppe Erstversorgung (SEG-E) alarmiert, die zeitnah an der Einsatzstelle eintraf.

Vor Ort waren gemeinsam mit den hauptamtlichen Strukturen über 30 Betroffene zu versorgen. Tragischerweise wurden mehrere Menschen verletzt, eine Bewohnerin kam ums Leben.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wiesloch

Baiertaler Straße 5
69168 Wiesloch

Tel.: +49 (0) 6222 - 4448
Fax: +49 (0) 6222 - 389744

info[at]drk-wiesloch.de