Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e.V.
Ortsverein Wiesloch

Mitgliederversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen.

Satzungsgemäß erfolgen im DRK-Ortsverein Wiesloch regelmäßige Mitgliederversammlungen. Alle vier Jahre wird auch die Vorstandschaft des Ortsvereines neu gewählt.
Der Vorsitzende Dr. Münz-Berti lud hierzu am 14. April ins DRK-Heim. In seinem Rückblick betonte er, wie die einzelnen Gemeinschaften innerhalb des Ortsvereins Hand in Hand zusammenarbeiten und so wertvolle Arbeit für die Menschen in und um Wiesloch leisten. Als Mitglied des DRK-Präsidiums überbrachte Filipe Noguiera die Grüße des Kreisverbandes und freute sich über einen solch vielseitig aktiven Ortsverein.

Das Rückgrat des Ortsvereines stelle die Bereitschaft dar, so der Vorsitzende. Über die aktuelle Situation der ehrenamtlichen Einsatzkräfte berichteten Thomas Erni und Dr. Mario Strammiello als Bereitschaftsleitung. Insbesondere das Projekt Fahrzeughalle begleite den Ortsverein und die Bereitschaft schon eine ganze Weile, bisher aber ohne Aussicht auf eine Realisierung. Katrin Ziefle stellte in ihrem Jahresrückblick die Aktivitäten des Jugendrotkreuzes dar, die auch in den vergangenen Jahren vielfältig und ansprechend waren. Eine beachtliche Zahl von Kindern und Jugendlichen ist hier engagiert und wird altersgemäß an die Thematik des Roten Kreuzes herangeführt. Die Kassenprüferinnen Katharina Riedling und Nicole Zirkel bescheinigten Schatzmeisterin Angelika Metzler eine einwandfreie Kassenführung.

 

Für seine langjährigen Verdienste erhielt Bereitschaftsleiter Thomas Erni die Ehrennadel des DRK-Ortsvereins Wiesloch in Gold. Hierzu gratulierte die Versammlung mit Standing Ovations. Ovationen erhielt auch Gerhard Herrmann für seine 60-jährige aktive Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreuz. Er prägte den DRK-Ortsverein an vielen Stellen mit und meisterte die Geschicke als Vorsitzender über eine sehr lange Zeit. Ebenfalls 60 Jahre Mitglied im DRK Wiesloch ist Elisabeth Forner. 40 Jahre Engagement zeigt Peter Dangel. 30 Jahre aktiv im DRK ist Ute Windisch. Ein viertel Jahrhundert sind Pierre Ensminger, Katharina Riedling, Dr. Felix Schmitt und Dr. Mario Strammiello dem Roten Kreuz verbunden. Simone Becker, Thomas Erni, Sabine Jung, Sylvia Love, Dominik Schütz, Nicole Supper, Patrick Trojosky, Eva-Maria Windisch und Katrin Ziefle konnten die Ehrennadel für 20 aktive Mitgliedsjahre entgegen nehmen. 15 Jahre aktiv im DRK sind Heike Cholewa, Conny Dohn und Tina Dohn. Ein Jahrzehnt Rotkreuzarbeit leisten Domenico Muscara, Erika Schultze und Mike Supper. Und für 5 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Daniel Ahmeti, Elena Huber, Philipp Kaimann, Max Kramer, Katharina Leipold, Elias Martin, Thorsten Mautner, Christina Schweikert, Mara Trunk, Brigit Tunaj und Rolf Tunaj geehrt. Für ihr besonderes Engagement im DRK-Ortsverein wurden Doris Lang, Domenico Muscara, Katharina Riedling und Benjamin Uhrich mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.

In den Wahlen wurden Dr. Roland Münz-Berti als Vorsitzender und Dr. Stefan Schneider als Stellvertreter bestätigt. Als Schatzmeisterin wurde Angelika Metzler wieder gewählt. Zu Kassenprüfern wurden Katharina Riedling und Nicole Zirkel bestellt. Die Bereitschaft wird von Thomas Erni und Mario Strammiello als noch amtierende Bereitschaftsleitung vertreten. Als Ortsvereinssozialleitung ist Martina Jung erneut im Vorstand. Das Jugendrotkreuz vertritt Katrin Ziefle. Ortsvereinsarzt ist Dr. Mario Strammiello. Zu Beisitzern wurden André Bobrich, Philipp Kaimann, Manuela Schütz und Thomas Erni gewählt.
Im Anschluss erfolgte die Wahl der Delegierten für die Kreisversammlung.

Der alte und neue Vorsitzende Dr. Münz-berti dankte allen Akteuren für die geleistete Arbeit und blickte optimistisch in die Zukunft des DRK-Ortsvereins Wiesloch.

 

Foto: DRK Wiesloch

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wiesloch

Baiertaler Straße 5
69168 Wiesloch

Tel.: +49 (0) 6222 - 4448
Fax: +49 (0) 6222 - 389744

info[at]drk-wiesloch.de