Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e.V.
Ortsverein Wiesloch

Nach drei Monaten berufsbegleitender Ausbildung 19 neue Rettungshelfer ausgebildet.

Bereits im vierten Jahr in Folge konnte im DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/ Heidelberg e.V. die Ausbildung zum Rettungshelfer angeboten werden. Die ist besonders erfreulich, da diese Ausbildung in der Regel nur an einer der vier Landesrettungsdienstschulen angeboten wird.

Erneut wurde für den ehrenamtlichen Kurs Wiesloch als Ausbildungsstandort auf Grund der guten Infrastruktur ausgewählt. Nach drei Monaten intensiver, berufsbegleitender Ausbildung an den Wochenenden, konnten am vergangenen Sonntag 19 Teilnehmer voller Stolz ihre Abschlussurkunde entgegennehmen. Das von Beginn an bewährte Konzept mit vielen Praxisanteilen hat sich auch in diesem Kurs wieder bestätigt. Durch ein motiviertes und stetig wachsendes Ausbilderteam konnten die Teilnehmer sowohl bei der erweiterten Reanimation, als auch im Fallbeispieltraining mit einem engen Trainer-Trainee-Verhältnis betreut werden. Dies garantiert einen hohen Praxisbezug der Ausbildung eines jeden Teilnehmers und fördert somit die Qualität unserer zukünftigen Retter. Aber auch in der Theorie wurden die Teilnehmer auf Herz und Nieren geprüft, um bei allen gängigen Notfallbildern immer das nötige Hintergrundwissen für die Versorgung Verletzter und Erkrankter parat zu haben.

In diesem Jahr durfte ein buntes Teilnehmerfeld aus den DRK-Kreisverbänden Rhein-Neckar/ Heidelberg, Mannheim, Heilbronn und der US-Berufsfeuerwehr Heidelberg begrüßt werden. Allen Teilnehmern wünscht das DRK-Wiesloch alles Gute für ihren weiteren Weg und dass sie das Erlernte schnell umsetzen können.

Ansprechpartner

Dr. Mario Strammiello

Öffentlichkeitsarbeit

m.strammiello[at]drk-wiesloch.de

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wiesloch

Baiertaler Straße 5
69168 Wiesloch

Tel.: +49 (0) 6222 - 4448
Fax: +49 (0) 6222 - 389744

info[at]drk-wiesloch.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.