Ausbildung und Notfalleinsatz bei sommerlichen Temperaturen.

Zum Thema „Retten und Tragen" bildeten sich die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes am vergangenen Donnerstag im Freien fort.

Aufgrund des sommerlichen Wetters trafen sich die aktiven Mitglieder im Gerbersruhpark, um wichtige Handgriffe zu trainieren, denn nur durch regelmäßiges Training kann eine zuverlässige Einsatzbereitschaft garantiert werden.

Parallel hierzu fand in der Wieslocher Innenstadt ein Polizeieinsatz statt. Zur Unterstützung des hauptamtlichen Rettungsdienstes wurden der KTW des DRK Wiesloch an die Einsatzstelle herangeführt.