Ein Novum feierte seinen Premierenerfolg.

Ausgebucht waren beide Tage der Winter-Blutspendeaktion, die zum dritten Mal in diesem Jahr im Palatin-Kongresshotel aber erstmal zu diesem Zeitpunkt in Wiesloch stattfand. Am 23. und 24. November führte der hiesige DRK-Ortsverein eine weitere Blutspendeaktion unter Pandemiebedingungen durch.

Knapp 270 Menschen erschienen insgesamt an beiden Tagen. Aufgrund der angespannten Infektionssituation fiel auch bei dieser Spende der in Wiesloch beliebte Imbiss vor Ort aus. Stattdessen erhielt jeder Spender ein leckeres Vesperpaket mit nach Hause, welches die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer liebevoll vorbereitet hatten. Besondere Unterstützung erfuhren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte hierbei durch die Baiertaler Unternehmen Obstwiesen Filsinger und die Landmetzgerei Sandritter.

An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an die beiden Firmen für die großzügige Unterstützung für die leckeren Obst- und Wurstprodukte.